Autonom durch Deutschland

Autonomes Fahren ist ein Konzept, das häufig nicht mit Deutschland in Verbindung gebracht wird. Ein genauer Blick zeigt jedoch, dass Deutschland sowohl technisch als auch politisch und rechtlich engagiert an der Umsetzung der selbstfahrenden Autos arbeitet.

 

Siegessäule-strasse_des_17.juni

 

  • Nach einer Studie der Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen (fka) der RWTH Aachen in Zusammenarbeit mit der Strategieberatung Roland Berger ist Deutschland Vorreiter beim Thema autonomes Fahren. In der Studie wurde erstmals ein sogenannter „Automatisierte Fahrzeuge Index“ (AV Index) (Skala von 0 bis 5) eingeführt. Deutschland liegt mit 3.1 knapp vor den USA mit 3.0 und Schweden mit 2.5.

 

Rechtliche Lage

 

Selbstfahrende Autos auf Deutschlands Straßen sind absolutes Neuland. Natürlich kommt deshalb die Frage auf, welche Rechte für die Nutzer dieser neuen Technologie gelten.

 

law-1063249_960_720

 

  • Am Mittwoch, dem 13. April 2016, beschloss das Kabinett einen gesetzlichen Entwurf, der die Grundlage für die Benutzung von selbstfahrenden Fahrzeugen bereitstellt. Nach diesem darf das Fahrzeug selbstständig Fahraufgaben übernehmen. Trotzdem muss der Fahrer jederzeit in der Lage sein, einzugreifen.

 

  • Auch Versicherungen haben das Potenzial des autonomen Fahrens bereits erkannt. So hat die Allianz Versicherung 2015 angekündigt, bald Tarife zur Versicherung autonomer Fahrzeuge anzubieten.